naturebooks.de
Startseite · Empfehlungen · AGB · Datenschutz
Versandkosten · Impressum · Kontakt · Warenkorb
 
Der Moorfrosch
Dieter Glandt
21,50 €   Stück
inkl. 5% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. 02080500010
Lieferzeit ca. 1-2 Wochen 1-2 Wochen
 
Menge Stück

Einheit und Vielfalt einer Braunfroschart

Für Moorfrösche sind nur wenige spezifische Merkmale charakteristisch, doch variiert die Art außerordentlich stark in ihrem riesigen Verbreitungsgebiet, das von Frankreich bis östlich des Baikalsees reicht. Hinzu kommt, dass sich zur Paarungszeit die Männchen himmelblau verfärben können, eine Eigenschaft, die von keiner anderen eurasischen Braunfroschart bekannt ist.

Das vorliegende Buch ist die erste Monografie über den Moorfrosch und beschreibt, neben der großen Variabilität der Art, die Verbreitung und Bestandssituation sowie die große Fülle unterschiedlichster aquatischer und terrestrischer Lebensräume. Eine eingehende Darstellung erfahren außerdem die Fortpflanzung und die damit verbundenen Wanderungen sowie die Ernährungs- und Populationsökologie. Schließlich wird auf Gefährdungsfaktoren eingegangen. An geeigneten Stellen wird ein Seitenblick auf die beiden anderen mitteleuropäischen Braunfroscharten (Gras- und Springfrosch) geworfen. Der Autor befasst sich seit 25 Jahren mit dem Moorfrosch und hat über 300 Arbeiten zu diesem Thema ausgewertet. Diese Grundlage, verbunden mit 74 Farbfotos, macht das Buch zu einem ansprechenden Nachschlagewerk und einer verlässlichen Informationsquelle für alle Herpetologen, Naturschützer oder Planer, die mit dem Moorfrosch in Berührung kommen.

Beihefte der Zeitschrift für Feldherpetologie Bd. 10


bibliografische Angaben: 2006. 160 S., 53 Abb, 11 Tab. und 16 Farbtafeln, kart.
Verlag: Laurenti Verlag
Anmerkungen: Reihe Beihefte der Zeitschrift für Feldherpetologie
 



Warenkorb
Aktuell
Kundeninformationen
Kontaktdaten