naturebooks.de
Startseite · Empfehlungen · AGB · Datenschutz
Versandkosten · Impressum · Kontakt · Warenkorb
 
Vampirfledermäuse
Uwe Schmidt
17,45 €   Stück
inkl. 5% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. 05040000515
Lieferzeit ca. 1-2 Wochen 1-2 Wochen
 
Menge Stück

Familie Desmodontidae - Ordnung Chiroptera

Schon kurz nach der Entdeckung Amerikas berichteten die Reisenden von den blutsaugenden Fledermäusen der Neuen Welt. Jedoch bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts war unklar, welche der vielen neotropischen Fledermausarten die für den Menschen unheimliche Ernährungsweise haben. Es zeigte sich, daß nur drei relativ kleine Fledermausspezies auf Blut als Nahrung spezialisiert sind.
Vor etwa 50 Jahren entdeckte man, daß diese Vampirfledermäuse (Familie Desmodontidae) als Überträger von Krankheiten, insbesondere der Tollwut, für Mensch und Tier eine große Gefahr darstellen, und es wurde mit der systematischen Erforschung dieser Tiere begonnen. Die extreme Nahrungsspezialisation hat dazu geführt, daß bei den Vampirfledermäusen anatomische Besonderheiten ausgebildet wurden, die bei keiner anderen Fledermaus zu finden sind und daß auch das Verhalten komplexer erscheint, als es bei den Kleinfledermäusen bisher bekannt ist.
In dieser zusammenfassenden Darstellung sollen ein Überblick über den derzeitigen Stand der Forschung und ein Einblick in die medizinische und wirtschaftliche Bedeutung der Vampirfledermäuse gegeben werden.


bibliografische Angaben: 3. Auflage von 2010 (Reprint/Nachdruck der Auflage von 1995). 99 S., 63 SW-Abb., kart.
Verlag: Westarp Wissenschaften
Anmerkungen: Reihe Die Neue Brehm-Bücherei Bd. 515
 



Warenkorb
Aktuell
Kundeninformationen
Kontaktdaten