naturebooks.de
Startseite · Empfehlungen · AGB · Datenschutz
Versandkosten · Impressum · Kontakt · Warenkorb
 
Das Paradies auf Erden?
Sebastian Schwab, Monia Zecca, Werner Konold
36,00 €   Stück
inkl. 7% MwSt, zzgl. Versand
 
Art-Nr. 03000000053
Lieferzeit ca. 1-2 Wochen 1-2 Wochen
 
Menge Stück

Der soziale und kulturelle Wert von alpinen Wildnisgebieten am Beispiel des Val Grande-Nationalparks im Piemont

Aktuell nimmt das gesellschaftliche Interesse am Naturerleben und an der Entwicklung geeigneter Managementstrategien in Schutzgebieten zu. Zudem stehen umwelt- und naturschutzpolitische Entscheide an. Daher besteht von sozial- und naturwissenschaftlicher Seite ein verstärktes 36
Interesse daran, Wahrnehmung und Wert von Natur und Landschaft zu untersuchen. Dabei wird dem sozio-kulturellen Wert, den Schutzgebiete für Menschen haben, eine grosse Bedeutung beigemessen. Jedoch finden diese Werte im wissenschaftlichen Diskurs noch wenig Beachtung.
Vor diesem Hintergrund wurden Hüttenbücher aus dem Val Grande-Nationalpark (piemontesische Alpen, Italien) als mögliche Informationsquelle untersucht. Die analysierten Einträge zeigen die Bandbreite der sozialen und kulturellen Bedeutungen des Schutzgebietes auf und ermöglichen tief greifende Einblicke darin, wie Natur, Landschaft und die «Wildnis» des Val Grande-Nationalparks wahrgenommen werden. Ferner liefern die Hüttenbücher auch Informationen über die Zufriedenheit mit den Wegen, der Beschilderung, den Unterkünften und dem Parkmanagement, aber auch darüber, wie Urlauber die touristische Nutzung des Wildnisgebietes wahrnehmen.


bibliografische Angaben: 2012. 147 Seiten, 46 Abb., 11 Tab., kart.
Verlag: Haupt Verlag
Anmerkungen: Bristol-Schriftenreihe 35
 



Warenkorb
Aktuell
Kundeninformationen
Kontaktdaten